Home

OPA HAT DIE SCHNAUZE VOLL(AT)

Kurz vor seinem 75. Geburtstag wird es Wilhelm Schürmann (Jürgen Prochnow) zu viel. Nach einem kleinen Schwächeanfall im heimischen Garten und anschließendem Check-up im Krankenhaus droht ihm außer seiner ungewollten Geburtstagsfeier auch noch der Führerschein-Entzug und die Umsiedlung ins Haus seiner Tochter Bettina (Katja Studt). Kurzentschlossen haut Wilhelm ab. Auf seiner Flucht springt ihm der 16-jährige Felix (Marinus Hohmann) ins Taxi. Auch Felix hat genug – von der Schule, dem Wochenende mit seinem Vater und dem Leben allgemein. Bevor Wilhelm aber so richtig realisiert, was er da eigentlich macht, sitzt er gemeinsam mit Felix in seinem alten Camping-Bus und macht sich aus dem Staub. Erstes Ziel: nix wie weg! Nächstes Ziel: Erinnerung an beste Zeiten mit seiner verstorbenen Frau Hedi auffrischen ... Und den frechen Jungen, der ihn so dreist als Mitfahrgelegenheit nutzt, will er bei nächster Gelegenheit loswerden. Doch Felix will den Beifahrersitz nicht kampflos räumen. Zumal ihm seine alleinerziehende Mutter Ines (Karolina Lodyga) gemeinsam mit Wilhelms Sohn Martin (David Rott) bereits auf den Fersen ist.

"Opa hat die Schnauze voll" (AT) ist eine Produktion der ODEON TV im Auftrag der Degeto für Das Erste, produziert von Anette Kaufmann. Das Drehbuch hat  Nadine Schweigardt geschrieben, deren Exposé zum Film im Jahr 2017 mit dem Degeto Impuls-Preis ausgezeichnet wurde. Regie führt Uljana Havemann, die mit dem Roadmovie ihren ersten 90-Minüter inszeniert. Für die Degeto-Redaktion zeichnen Claudia Luzius und Nadine Becker verantwortlich.

Produktion: ODEON TV im Auftrag der Degeto für Das Erste
Drehorte: Köln und Umgebung; Berchtesgaden und Umgebung
Produktionszeit: 3.9. bis 4.10.2109
Darsteller:   Jürgen Prochnow, Marinus Hohmann, Karolina Lodyga, Katja Studt, David Rott, Christian Erdmann, Albert Kitzl, Lara Joy Körner, Minh-Khai Phan-Thi, Carlos Lobo u.v.a.
Produzentin:   Anette Kaufmann
Redaktion: Claudia Luzius, Nadine Becker
Autorin:  Nadine Schweigardt
Regie:  Uljana Havemann
Kamera:  Mathias Prause
Herstellungsleitung: Thomas Höbbel
Produktionsleitung: Claudia Schurian
Kostümbild: Brigitte Nierhaus
Szenenbild: Ralf Mootz
Ton: Sylvain Remy
Musik: Dirk Leupolz
Casting: Dorothee Weyers
Standfotograf: Martin Rottenkolber
Stand: Dreh

Foto: Degeto/Martin Rottenkolber

30.11.2019
Jetzt unseren Newsletter abonnieren
27.11.2019
EIN FALL FÜR ZWEI - Neue Folgen ab 29.11. im ZDF
07.10.2019
DIE FÜCHSIN – IM GOLDENEN KÄFIG am Do, 10.10.2019 in der ARD
Units
Units