TV Movie

SCHLAFLOS

Zwölf Jahre hat Carla Sagmeister im Gefängnis gesessen. In einem Indizienprozess wurde die Schauspielerin wegen Totschlags an ihrem damaligen Freund verurteilt. Nach ihrer Freilassung hat sie nur ein Ziel: Den Prozess noch einmal aufzurollen und ein neues Gutachten durchzusetzen. Doch hinter ihrem Plan steckt mehr.


Produktion: Odeon TV, ein Label der Novafilm Fernsehproduktion GmbH
Darsteller: Senta Berger, August Zirner, Caroline Peters, Victoria Trauttmansdorff u.v.a.
Produzent/en: Dr. Anette Kaufmann
Drehorte: Köln und Umgebung
Produktionszeit: 31.3.–4.5.2008
Regie: Isabel Kleefeld
Kamera: Rainer Klausmann
Redaktion: Dr. Barbara Buhl, WDR
Herstellungsleitung: Thomas Höbbel
Produktionsleitung: Jürgen Nusser
Buch: Norbert Ehry
Aufnahmeleitung: Ricarda Goray
Ton: Wolfgang Wirtz
Schnitt:
Andrea Mertens
Szenenbild: Birgit Esser
Casting: Filmcast, Sabine Schwedhelm
Erstausstrahlung: 08.04.2009, 20:15 Uhr, ARD

05.07.2018
LETZTE SPUR BERLIN - Drehstart der 8. Staffel
16.05.2018
DIE FÜCHSIN - SPUR IN DIE VERGANGENHEIT am 17. Mai um 20:15 Uhr in der ARD
16.05.2018
Bayerischer Fernsehpreis 2018: Robert Löhr erhält den Preis als bester Drehbuchautor für „Das Institut – Oase des Scheiterns“
Units
Units