Home

LOTTA & DIE GROßEN ERWARTUNGEN

In „Lotta & die großen Erwartungen" bekommt es Energiebündel Lotta, gespielt von Josefine Preuß, wieder mit einer großen Herausforderung zu tun: Kaum den Arbeitsvertrag als Altenpflegerin im Haus Abendrot unterschrieben, steht das gemütliche Pflegeheim vor dem finanziellen Aus und Lotta droht ihren geliebten Job gleich wieder zu verlieren. Doch die Rettung von Haus Abendrot ist nicht Lottas einziges Problem. Wie immer hat sie mächtig Schwierigkeiten, ihr kompliziertes Privatleben in den Griff zu bekommen. Und dieses Mal herrscht großes Gefühlschaos, nachdem eine Partybekanntschaft nicht ohne Folgen bleibt. Die Produzentin Corinna Marx sagt über das Projekt: „Nach dem Erfolg des ersten Teils, in dem Lotta Ihren Platz im Leben gefunden zu haben scheint, reizte uns die Vorstellung, die immer noch freiheitsliebende und dickköpfige Lotta in die Lage zu versetzen, nach einem One-Night-Stand ein Kind zu erwarten. Wir haben während der Entwicklung des Stoffs versucht, Lottas verzwickte Lage aus möglichst verschiedenen Richtungen zu betrachten, ohne dabei die Komödie zu verlieren, und sehen dem Ergebnis jetzt, wie denn sonst, in freudiger Erwartung entgegen!"

Produktion: Novafilm Fernsehproduktion GmbH, Berlin
Darsteller: Josefine Preuß, Frank Röth, Jule Ronstedt, Jockel Tschiersch, Bernhard Piesk, Vera Baranyai, Simon Eckert, Marina Weis, Cecilia Pillado, Dagmar von Thomas u.v.a.
Produzenten: Corinna Marx
Produktionszeit: Juli bis August 2011
Redaktion: Alexander S. Tung und Alexander Bickel (ZDF)
Regie: Edzard Onneken
Kamera: Marco Uggiano
Herstellungsleitung: Daniel Obitz
Produktionsleitung: Rolf Schleitzer
Buch: Sebastian Orlac
Schnitt: Dietrich Toellner
Musik: Ali N. Askin
Casting: Dorothee Weyers
Kostüm: Beate Scheel
Szenenbild: Petra Albert
Erstausstrahlung: 10.05.2012, 20:15 Uhr, ZDF

05.05.2017
Top-Quote für LOTTA & DER ERNST DES LEBENS
03.05.2017
MATULA: Drehstart für zweites Krimi-Special
02.05.2017
LOTTA & DER ERNST DES LEBENS am 04.05.2017 um 20:15 Uhr im ZDF
Units
Units