ODEON FILM
Home

LOTTA & DER DICKE BROCKEN

Statt als Ärztin in die weite Welt hinaus zu ziehen, kehrt Lotta zurück in ihre Heimatstadt, um dort im Krankenhaus zu arbeiten. Doch den Patienten fällt es schwer, die junge Frau als kompetente Ärztin zu akzeptieren. Als plötzlich ihr Vater krank wird, muss sie sich noch ganz anderen Problemen stellen: Nun droht der mögliche Verlust ihres Zuhauses. Denn der Familienbetrieb ist in eine Schieflage geraten und steht kurz vor der Insolvenz.

Widerwillig muss die aufmüpfige junge Frau nun einen Posten übernehmen, den sie nie haben wollte – den der Chefin. Doch wie werden langjährige Mitarbeiter wie Erik (Tilo Prückner) reagieren, die sie noch als kleines Mädchen kennen? Unerwartete Hilfe bekommt Lotta von der resoluten und Kunst liebenden Frau Platow (Andrea Sawatzki). Zum ersten Mal in ihrem Leben muss Lotta wirklich Verantwortung übernehmen.

Lotta & der dicke Brocken ist eine Produktion der Novafilm Fernsehproduktion GmbH für das ZDF.

Produktion: Novafilm Fernsehproduktion GmbH, Berlin
Darsteller:
Josefine Preuß, Frank Röth, Bernhard Piesk, Andrea Sawatzki, Tilo Prückner, Bernhard Schütz, Sylta Fee Wegmann, Rainer Reiners u.v.a.
Produzentin: Corinna Marx
Producerin: Valeria Pauz
Buch: Sebastian Orlac
Casting: Dorothee Weyers
Drehort: Berlin und Brandenburg
Produktionszeit: 06.05.-08.06.2015
Regie: Edzard Onneken
Kamera: Martin Schlecht
Redaktion: Alexander S. Tung (ZDF)
Herstellungsleitung: Thomas Höbbel
Produktionsleitung: Rolf Klaußner
Schnitt: Ollie Lanvermann
Kostüm: Heidrun Hermes
Szenenbild: Anke Osterloh
Erstausstrahlung: 31.03.2016, 20:15 Uhr, ZDF

05.07.2018
LETZTE SPUR BERLIN - Drehstart der 8. Staffel
16.05.2018
DIE FÜCHSIN - SPUR IN DIE VERGANGENHEIT am 17. Mai um 20:15 Uhr in der ARD
16.05.2018
Bayerischer Fernsehpreis 2018: Robert Löhr erhält den Preis als bester Drehbuchautor für „Das Institut – Oase des Scheiterns“
Units
Units