ODEON FILM
Serien und Reihen

DREHKREUZ AIRPORT

Spielort der im Januar 2001 gestarteten Serie „Drehkreuz Airport“ ist der Flughafen Düsseldorf International als internationaler Knotenpunkt und Mikrokosmos der großen weiten Welt.

Das Kernstück der Action- und Abenteuerserie bilden der Pilot Christian Manthey (Ralf Bauer), der nach einer Schussverletzung für eine unbestimmte Zeit fluguntauglich ist und am Boden als Verkehrsleiter eingesetzt wird, und sein Freund Michael „Micke“- Schütte (Dirk Mierau), technischer Leiter des Flughafens. Zwischen den beiden steht Mickes Ehefrau Alexandra Schütte (Tina Ruland), die engagierte Pressesprecherin des Flughafens. Sie halten den reibungslosen Tagesablauf auf dem Airport am Laufen zwischen Drogenschmuggel, Passagieren mit Flugangst, Trickbetrügern, Bombendrohung und Flugzeugentführung.

„Drehkreuz Airport“ ist eine Serie der Novafilm Fernsehproduktion GmbH für das ZDF.

Folgen-Nr.: Erstausstrahlung: Folgentitel:
Folge 1 10.01.2001 Schüsse in Sandoro
Folge 2 17.01.2001 Goldfieber
Folge 3 31.01.2001 Kollisionen
Folge 4 07.02.2001 Fundsachen
Folge 5 14.02.2001 Hijacker
Folge 6 21.02.2001 In letzter Sekunde
Folge 7 28.02.2001 Volle Dröhnung
Folge 8 07.03.2001 Der Anschlag
Folge 9 14.03.2001 Quarantäne
Folge 10 21.03.2001 Giftige Fracht
Folge 11 28.03.2001 Party mit Folgen
 
Produktion: Novafilm Fernsehproduktion GmbH
Produzent: Karsten Kilian
Dramaturgie: Lutz Groth

05.07.2018
LETZTE SPUR BERLIN - Drehstart der 8. Staffel
16.05.2018
DIE FÜCHSIN - SPUR IN DIE VERGANGENHEIT am 17. Mai um 20:15 Uhr in der ARD
16.05.2018
Bayerischer Fernsehpreis 2018: Robert Löhr erhält den Preis als bester Drehbuchautor für „Das Institut – Oase des Scheiterns“
Units
Units