Die Fuechsin

<< zurück

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: +49 (0)89 649 58- 0
E-Mail: mail@odeonfilm.de

21.02.2017

DIE FÜCHSIN - SPUR AUF DER HALDE am 23.02.17 um 20:15 Uhr auf ARD

„Die Füchsin – Spur auf der Halde“ ist der zweite Film aus der Reihe „Die Füchsin“ im Rahmen des DonnerstagsKrimis im Ersten.

Zum Inhalt:
Nachdem die Ex-Stasi Spionin Anne Marie Fuchs (Lina Wendel) und der Im- und Exporthändler Youssef El Kilali (Karim Cherif) ihren ersten gemeinsamen Fall mit unorthodoxen Methoden erfolgreich gelöst haben, sieht sich Youssef als aufstrebender Sherlock Holmes. Ohne Annes Wissen hat er kurzerhand Visitenkarten für die junge Detektei »Fuchs & El Kilali« drucken lassen und fleißig an seine Kunden verteilt. Nicht ohne Erfolg, denn tatsächlich zieht er eine potentielle Auftraggeberin an Land – sehr zum Erstaunen der völlig ahnungslosen Anne, die das Ermittler-Startup für eine Schnapsidee hält und ihm zunächst jegliche Unterstützung verweigert...

„Die Füchsin – Spur auf der Halde“ ist eine Produktion der Odeon TV, ein Label der Novafilm Fernsehproduktion GmbH, im Auftrag des WDR für die ARD Degeto.


Erstausstrahlung am 23.02.2017 um 20:15 Uhr im Ersten.

05.07.2018
LETZTE SPUR BERLIN - Drehstart der 8. Staffel
16.05.2018
DIE FÜCHSIN - SPUR IN DIE VERGANGENHEIT am 17. Mai um 20:15 Uhr in der ARD
16.05.2018
Bayerischer Fernsehpreis 2018: Robert Löhr erhält den Preis als bester Drehbuchautor für „Das Institut – Oase des Scheiterns“
Units
Units