<< zurück

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: +49 (0)89 649 58- 0
E-Mail: mail@odeonfilm.de

12.12.2017

DAS INSTITUT - OASE DES SCHEITERNS ab 14.12.2017 in den Mediatheken BR und NDR

Die neue achtteilige Culture-Clash-Serie von BR und NDR, „Das Institut – Oase des Scheiterns“, startet mit einer Doppelfolge am 3. Januar 2018 um 22.00 Uhr und um 23:30 im NDR. Ab 4. Januar sind die Folgen jeweils donnerstags ab 22.45 Uhr im BR Fernsehen zu sehen. Alle acht Folgen stehen vorab ab 14. Dezember 2017 in den Mediatheken des BR und NDR.

www.br.de/dasinstitut

www.ndr.de

Die Serie spielt im fiktiven Land Kisbekistan: zerbombt von Briten, Sowjets und Mudschaheddin, heimgesucht von Konflikten, Korruption und Cholera. Und mittendrin das Institut für deutsche Sprache und Kultur: Tafeln mit unregelmäßigen Verben, Neuschwanstein-Poster und Goethe-Büsten – eine deutsche Oase im trockenen Zentralasien. Sechs Kulturkrieger schlagen sich hier durch den lebensgefährlichen Alltag und treten mal in interkulturelle Fettnäpfchen, mal in sowjetische Landminen. Und an schlechten Tagen in beides.

„Das Institut – Oase des Scheiterns“ ist eine Produktion der Novafilm Fernsehproduktion GmbH (Produzentin: Geraldine Voss) im Auftrag von BR, NDR, WDR, PULS und ARD-alpha.

Redaktion: Cornelius Conrad, Bettina Ricklefs (BR), Franziska Kischkat (NDR), Henrike Vieregge (WDR), Thomas Müller (PULS), ARD-alpha.

Pressekontakt:

BR-Pressestelle, Gesine Pucci Tel. 089/5900-10556, E-Mail: gesine.pucci@br.de

 

 

16.03.2018
EIN FALL FÜR ZWEI – Drehstart der 5. Staffel
16.02.2018
Sendeankündigung DAS INSTITUT - OASE DES SCHEITERNS
16.01.2018
Pressestimmen zu DAS INSTITUT - OASE DES SCHEITERNS
Units
Units